3. Corona-Jahr 2022

2022: Im 3. Jahr der Corona-Pandemie fanden unsere monatlichen Gruppentreffs online oder in Präsenz statt, je nachdem, was die Vorschriften gerade erlaubten. 12. Jan. 2022: online 9. Febr. 2022: online, Vortrag Frau Sylvana Rott, Hörgeräte Seifert, Bamberg: Wenn eine Hörakustierin auch Cochlea Implantate anpasst – wohnortnahe CI-Betreuung 9. März 2022: online, Vortrag Frau Kelly Mattstedt, Leiterin der CIC Süd Würzburg: Reha Konzept 13. April 2022: online ab Mai 2022 wieder als Präsenztreffen: 11. Mai 2022: Erfahrungsaustausch, aktuelle Infos 8. Juni 2022: Vortrag Christiane Heiberger: Das Leben gelingen lassen – trotz belastender Situationen. Einführung in die Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls…

weiterlesen …

Online Meeting

Gruppenarbeit während der Corona-Pandemie:   Unser vorläufig letzter Gruppentreff mit uneingeschränkter Teilnehmerzahl fand März 2020 statt. Wegen des Lockdowns konnten wir uns dann monatlang nicht mehr, später nur mit beschränkter Teilnehmerzahl treffen. Die erneuten Einschränkungen ab November 2020 bewegten uns, nach alternativen Möglichkeiten zu suchen. Unsere ersten online-Meetings fanden am 10. und 11. Nov. 2020 statt. Die Kommunikation klappte wunderbar. Yes, we can!

weiterlesen …

Wünsche und Ansprüche in der Gesetzlichen Krankenkasse

Bei unserem montatlichen Gruppentreff am 11. Mai 2016 hörten wir einen informativen Vortrag von Rechtsanwalt Andreas Wecks, Fachanwalt für Sozialrecht (Nürnberg). Unter dem Arbeitstitel “Die Krankenkasse – dein Freund und Helfer? Der manchmal steinige Weg von der Antragsstellung bis zur Leistungszusage” gab uns Herr Wecks einen Überblick über die Gesetzliche Krankenversicherung, über Verwaltungsverfahren und Rechtsweg sowie über besondere Fristen im Antragsverfahren. Der Referent ging auf unsere aktuellen Probleme (Antragstellung für FM-Anlagen für den privaten Gebrauch sowie Rauchmelder- bzw. Lichtsignalanlagen) ein und ermunterte uns, auch bei einer eventuellen Ablehnung auf dem Rechtsweg weiterzugehen und unser gutes Recht konsequent einzufordern. Im zweiten…

weiterlesen …